Breaking News
  • Digital-Event | 15+16 + 24 Juni 2021

    TOP-Konferenz und Workshops mit exzellenten Experten

  • Digital-Event | 15+16 + 24 Juni 2021

    Nach allen Regeln der Kunst. Die BIM-Königsdisziplin

  • Digital-Event | 15+16 + 24 Juni 2021

    Gewinnbringendes Wissen in Zahlen, Fakten und Lösungen

  • Digital-Event | 15+16 + 24 Juni 2021

    Im Fokus die Qualität. Die Digitalisierung zum Zweck.

Home / > Live-Konferenz / Programm – 16. Juni >>>

Programm – 16. Juni >>>

Vorträge – 15. Juni 2021 Vorträge – 16. Juni 2021

Gewinnbringendes Fachwissen zur BIM-Königsdisziplin – die regelbasierte Qualitätskontrolle und -sicherung am Puls der Zeit: Das Live-Programm der BIM Excellence greift konkret auf, was die Branche bewegt. Anerkannte Branchenexperten laden ein zum Dialog entlang des gesamten Lebenszyklus eines Bauwerkes und bieten Lösungen für das Planen, Bauen und Nutzen für alle Projektbeteiligte im Kontext von Innovationen und der Digitalisierung. Hier eine Übersicht zu unseren Vorträgen:

09:00 – Begrüßung und Moderation
Andreas Verfürth – Country Manager D/A – Solibri & Tim Westphal – Freier Journalist

09:05-10:00
Qualitätsmanagement am Beispiel der MBO mit Solibri
Andreas Verfürth - Country Manager D/A
Paul Linder - Business Development Manager
Solibri DACH GmbH

09:05-10:00
Qualitätsmanagement am Beispiel der MBO mit Solibri
Andreas Verfürth - Country Manager D/A
Paul Linder - Business Development Manager
Solibri DACH GmbH

Die Solibri-Bibliothek beinhaltet weit mehr als nur Standardregeln. Mit den Solibri-MBO-Regelsätzen setzt Solibri erneut ein Zeichen.

Die Resonanz und das Feedback der Teilnehmer an unserem ersten Webinar im April: Qualitätsmanagement am Beispiel der MBO mit Solibri war riesig. Das positive Echo zeigt mal wieder, warum Solibri zu den innovativsten Softwareunternehmen gehört.
Mit der Präsentation von beispielhaften Regelsätzen basierend auf der MBO (MusterBauOrdnung) und den von uns spezifizierten und entwickelten Regelsätzen hat Solibri mal wieder aufgezeigt, welche Möglichkeiten mit Solibri Office, dem Model Checker, ausgeschöpft werden können bzw. was bereits in den sogenannten BIM-Pionierländern wie Finnland im Kontext öffentlicher Regelwerke praktiziert wird.

Alle denkbaren Gruppen von Projektbeteiligten unabhängig von der Unternehmensgröße, ihrer fachlichen Ausrichtung, ob Privatwirtschaft oder öffentliche Einrichtungen waren am ersten Termin im April vertreten. Viele haben sich noch am selben Tag bei uns persönlich für dieses Webinar bedankt und uns weiteres wertvolles Feedback geliefert.

Für all diejenigen die nicht beim ersten Termin dabei sein konnten, wiederholen wir nun aufgrund der großen Nachfrage das Webinar mit weiteren Ergänzungen.

Profitieren auch Sie von einem interessanten Vortrag und unseren wertvollen Solibri-MBO-Regelsätzen. Unseren Kunden stellen wir diese kostenfrei zur Verfügung.
.

10:00-10:45
Regelbasierte Qualitätskontrolle/-sicherung der TGA-Planung mit Solibri und TÜV SÜD Advimo
Dr. -Ing. Nazereh Nejat - Senior Consultant BIM, Teamleiterin BIM
Marc André Einert - Senior Consultant Gebäudetechnik
TÜV SÜD Advimo

10:00-10:45
Regelbasierte Qualitätskontrolle/-sicherung der TGA-Planung mit Solibri und TÜV SÜD Advimo
Dr. -Ing. Nazereh Nejat - Senior Consultant BIM, Teamleiterin BIM
Marc André Einert - Senior Consultant Gebäudetechnik
TÜV SÜD Advimo

Mit einer BIM-basierten Qualitätssicherung durch regelbasierte Model Checks der BIM Modelle können generell die Planungsrisiken reduziert werden. Im Rahmen solcher Modellüberprüfung verifiziert TÜV SÜD anhand eines Katalogs von 60 bis 100 Regeln, dass das BIM-Projekt den Vorgaben der ISO 16739 (IFC) entspricht und alle Gewerke des BIM-Modells ordnungsgemäß entwickelt, koordiniert und gemanagt werden. Beim TGA-Modellcheck können die Risiken in der beispielsweise Planung des Brandschutzes oder der Rohre und beheizten Elemente vermieden werden. Solche ganzheitliche Model Checks bieten die Möglichkeit, die bisherige stichprobenartige Überprüfung der TGA-Qualität zu ersetzen und sind essenziell für das Risiko- und Qualitätsmanagement eines BIM-Projekts.

10:45-11:30
BIM-Modelle regelbasiert und automatisiert prüfen
David Tocü - Leitung Entwicklung Technik
ditale gmbh

10:45-11:30
BIM-Modelle regelbasiert und automatisiert prüfen
David Tocü - Leitung Entwicklung Technik
ditale gmbh

Teilautomatisierte Regelprüfungen zur (Planungs-) Qualitätssicherung mit Solibri Office. Anhand von Praxisbeispielen wird der Einsatz von automatisierten Arbeitsvorbereitenden Maßnahmen für Kollisionsprüfungen und Qualitätssicherung vorgestellt.

11:30-12:30 – Pause und Connecting

12:30-13:15
BIM-Management in der Praxis – Methoden, Prozesse und Anwendungen
Timo Schroeder - BIM-Management
Formitas AG

12:30-13:15
BIM-Management in der Praxis – Methoden, Prozesse und Anwendungen
Timo Schroeder - BIM-Management
Formitas AG

Bei diesem Vortrag zeigen wir Ihnen den Nutzen des Werkzeugs Solibri für das BIM-Management. Anhand realer Projektbeispiele der formitas AG werden Rahmenbedingungen, Umsetzungsstrategien und Managementprozesse rund um die Themen Projektimplementierung und BIM-Qualitätsmanagement erläutert. Hierbei erhalten Sie wertvolle Einblicke in die tägliche Qualitätssicherung verschiedener Fachmodelle mit Solibri.

13:15-14:00
Modellvalidierung und BIM Koordination in der Planung
Benjamin Agyemang – stellv. Leiter Digitale Werkzeuge bei KSP Engel GmbH
KSP Engel GmbH

13:15-14:00
Modellvalidierung und BIM Koordination in der Planung
Benjamin Agyemang – stellv. Leiter Digitale Werkzeuge bei KSP Engel GmbH
KSP Engel GmbH

Von der Implementierung von BIM in einem großen Unternehmen bis zur tatsächlichen Umsetzung in Projekten ist es ein langer Weg. Einer der wichtigsten Aspekte ist hierbei die Entwicklung unternehmensspezifischer BIM-Standards und Arbeitsabläufe, wie zum Beispiel die Erstellung einer Modellierungssrichtlinie und die darauf aufbauenden Prüfregeln in Solibri.

Anhand konkreter Anwendungsfälle möchte ich Einblicke in die internen und externen Arbeitsprozesse von KSP Engel geben und dabei erläutern, wie die Qualitätssicherung der Modelle und die Kollaboration mit den Projektbeteiligten mit Hilfe von Solibri erfolgreich umgesetzt werden können.

14:00-14:15 – Kurze Pause

14:15-15:00
Nutzen von Solibri für einen Generalunternehmer
Laura Beseler Maxwell - 5D-Team - Content Entwicklerin BIM/5D
Köster GmbH

14:15-15:00
Nutzen von Solibri für einen Generalunternehmer
Laura Beseler Maxwell - 5D-Team - Content Entwicklerin BIM/5D
Köster GmbH

Bei einem Generalunternehmer wie der Köster GmbH werden 3D Modelle von Mitarbeitern mitunterschiedlichen Schwerpunkten erstellt. Solibri ist vielfältig im Einsatz, für Architekten bei derEntwurfs- und Ausführungsplanung, für Statiker und Modellierer bei der Kalkulation undAusschreibung. Es wird überprüft, ob die Modellierrichtlinien eingehalten wurden und ob die Elementeaus den Köster Bibliotheken stammen. Kollisionen werden festgestellt und nach Abstimmung im Teambewertet bzw. behoben. Nur nach einer erfolgreichen Prüfung werden die Modelldaten in die AVAimportiert.Darüber hinaus ist Solibri auch im Einsatz bei der Prüfung der Verwendbarkeit von externen Modellen.Bei wiederkehrender Zusammenarbeit mit Architektur- und Planungsbüros werden entsprechendeVorlagen vorbereitet, um den Prozess zu optimieren

15:00-15:45
Modelprüfungen für die Vorfabrikation und Ausführung
Markus Thissen - BIM Consultant
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

15:00-15:45
Modelprüfungen für die Vorfabrikation und Ausführung
Markus Thissen - BIM Consultant
Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG

Qualitätssicherung durch Modellprüfungen als Vorbereitung auf die Vorfabrikation und Ausführung in der TGA. Gründe für einen hohen Qualitätsanspruch aus Sicht der Ausführung und praxisnahe Beispiele der Qualitätssicherung mit Solibri.

15:45-16:00
Abschluss Tag 2 und Vorschau Workshop
Andreas Verfürth - Country Manager D/A
Solibri DACH GmbH

15:45-16:00
Abschluss Tag 2 und Vorschau Workshop
Andreas Verfürth - Country Manager D/A
Solibri DACH GmbH

Zusammenfassung, Diskussionsrunde und Vorschau auf den Workshop am 24.06.
> Referenten + Gäste  
> Kostenfrei anmelden

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der BIM Excellence-Seiten und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information über Cockies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen